Vita

Nora Luttmer (*1973 in Köln) lebt in Hamburg und arbeitet als Autorin und freie Journalistin. Sie hat Südostasienkunde mit dem Schwerpunkt Vietnam in Passau, Hanoi und Paris studiert. Anschließend absolvierte sie in Mainz den Aufbaustudiengang Journalistik.

Seit Mitte der 1990er Jahre verbringt sie regelmäßig längere Zeit in Hanoi. Sie spricht Englisch, Französisch und Vietnamesisch.

Ihr Roman Schwarze Schiffe wurde 2014 für den Glauserpreis in der Sparte Debüt nominiert.

 

Die Autorin ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur. 

Interviews

"Der Wald ist schon relativ leer", Interview mit Nora Luttmer auf GEO.de, 12.12.2013. link ...

 

"Wildtierhandel in Vietnam", Reise-Podcast, GEO.de, 19.12.2013. link ...

 

"Das kannst du doch nicht in die Schublade legen", Nora Luttmer im Gespräch mit  Cornelius Hartz für Kapitel eins, 25.6.2015, zum Nachhören

 

"Dấu ấn Hà Nội trên xứ Đức nhân dịp xuân Quý Tỵ", Radio France Internationale, 11.2.2013. link ...

 

"Hà Nội về đêm: Khi không gian riêng tư mở ra đường phố", Radio France Internationale, 31.1.2011. link ...

Galerie